Die Lebensversicherung von 1871 a. G. München (LV 1871) ist Spezialist für innovative Berufsunfähigkeits-, Lebens- und Rentenversicherungen. Rund 470 Mitarbeiter arbeiten im Herzen Münchens für den ebenso modernen wie traditionsreichen Versicherungsverein, der seine Marktposition seit fast 150 Jahren kontinuierlich ausbaut.

Diese Aufgaben erwarten dich bei uns

Deine Aus­bil­dung zum/zur Fach­in­for­ma­ti­ker/in für Anwen­dungs­ent­wick­lung absol­vierst du in unse­rer Haupt­ver­wal­tung im Her­zen von Mün­chen.

Wir gestal­ten deine Aus­bil­dung abwechs­lungs­reich und berei­ten dich so auf das Berufs­le­ben vor:

  • Die ers­ten sechs Monate ver­bringst du mit allen ande­ren Aus­zu­bil­den­den und dua­len Stu­den­ten in unse­rer Krea­tiv­werk­statt - hier bekommst du grund­le­gende Schu­lun­gen sowie die Mög­lich­keit von Anfang an eigen­stän­dig an Pro­jek­ten zu arbei­ten.
  • Danach ver­tiefst du dein erlern­tes Wis­sen fach­spe­zi­fisch und ver­bringst den Rest dei­ner Aus­bil­dungs­zeit als voll­wer­ti­ger Mit­ar­bei­ter in aus­ge­wähl­ten Abtei­lun­gen. Dort arbei­test du sowohl an Pro­jek­ten, als auch im Tages­ge­schäft mit.
  • Die Berufs­schule fin­det als Block­un­ter­richt statt.
  • Du ent­wi­ckelst moderne Java-Sys­teme sowohl im Front­end als auch im Backend. Gemein­sam mit dei­nem Team ent­wi­ckelst du die fach­li­che und tech­ni­sche Kon­zep­tion und tauschst dich inten­siv auch mit ande­ren Ent­wick­ler­teams aus.

Wir berei­ten dich Schritt für Schritt auf deine zukünf­ti­gen Auf­ga­ben vor. Das lernst du bei uns:

  • Tätig­kei­ten, die in einem moder­nen IT-Dienst­leis­tungs­un­ter­neh­men aus­ge­übt wer­den
  • Kon­zep­tion und Ent­wick­lung von Soft­ware­lö­sun­gen
  • Selbst­stän­dige Über­nahme von Pro­jek­ten
  • Ent­wick­lung der pesön­li­chen und tech­ni­schen Kom­pe­tenz

Nach erfolg­rei­chem Abschluss dei­ner Aus­bil­dung bie­ten wir dir zahl­rei­che Ein­satz- und Spe­zia­li­sie­rungs­mög­lich­kei­ten für deine Kar­riere bei uns.

Damit überzeugst du uns

  • Du benö­tigst min­des­tens die Mitt­lere Reife.
  • Du zeich­nest dich durch über­durch­schnitt­li­che Ein­satz­be­reit­schaft, hohe Belast­bar­keit und eine schnelle Auf­fas­sungs­gabe aus.
  • Du bist ein Team­player und ver­stehst es den­noch selbst­stän­dig und ziel­ori­en­tiert zu arbei­ten.
  • Du hast ein posi­ti­ves und freund­li­ches Auf­tre­ten, bist auf­ge­schlos­sen und wiss­be­gie­rig gegen­über neuen Her­aus­for­de­run­gen.

Das bieten wir dir

Arbeits­zeit 
38 Stun­den pro Woche bei fle­xi­bler Arbeits­zeit

Aus­bil­dungs­ver­gü­tung (Stand: 1. Dezember 2018) 
1. Jahr:      972,- Euro
2. Jahr:     1.047,- Euro
3. Jahr:     1.131,- Euro

Zusatz­leis­tun­gen 
13,6 Gehäl­ter pro Jahr, Fahrt­kos­ten- und Mit­tag­es­sen­zu­schuss, ver­mö­gens­wirk­same Leis­tun­gen, Son­der­ur­laub und Son­der­zah­lun­gen bei beson­de­ren Anläs­sen und vie­les mehr

Haben wir dein Interesse geweckt?

Dann bewirb dich gleich hier online.

Wenn du noch Fragen hast: Magdalena Ljuna oder Sandra Bensler – Telefon 089 55167 1626